Kategorie Fitness & Gesundheitssport

Fitness-Mix

Fit werden und bleiben mit Fitness-Mix! Unter Leitung von Astrid wird in Hundsmühlen Kraft und Ausdauer trainiert. Fitness-Mix ist ein intensives und schweißtreibendes, aber nicht überforderndes Kraft- und Ausdauertraining mit vielen unterschiedlichen Handgeräten. Gerne wird auch mal mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. (Wieder-) Einsteiger sind herzlich willkommen!

Life Kinetik® – Gehirnjogging in Bewegung

Life Kinetik ist die Trainingsform, die Wahrnehmungsaufgaben mit kognitiven Herausforderungen und ungewöhnlicher, spaßiger Bewegung koppelt. Das Ziel ist, durch die unterschiedlichen Aufgaben, viele neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen zu schaffen, um im Alltag leistungsfähiger zu werden.

Cross-Training

Cross-Training verbindet die Fitnessdisziplinen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Genauigkeit. Hier wird Fitness als höhere Leistungsfähigkeit in all diesen Bereichen definiert. Oder anders gesagt: Hier geht die Post ab!

Bodystyling / Bodyforming

Bodystyling ist eine Kombination aus Kraftausdauer- und Herz-Kreislauftraining und ein Training für eine sportliche Figur. Bei moderner Musik werden mit viel Spaß verschiedenste Arten der Sportlichkeit weiterentwickelt und gefördert. Es werden nahezu alle Muskelgruppen wie Bauch, Beine, Po, Oberkörper und Arme mit dynamischen und statischen Übungen trainiert.

Schlagzeug-Kurse für Erwachsene Einsteiger

Dieser Schlagzeug-Kurs richtet sich an Erwachsene ohne Vorkenntnisse. Der Spaß an dem Instrument steht hierbei im Vordergrund. Nach einer kurzen Einweisung am Drumset geht's auch schon direkt an den ersten Groove. Schlagzeug spielen macht glücklich, steigert die Aufnahmefähigkeit und fördert die kognitiven Fähigkeiten.

Rehasport als Trockengymnastik

Wenn dir dein Arzt Reha-Sport verschrieben hat, müsstest du mit dieser Verordnung zu Ihrer Krankenkasse und diese dort genehmigen lassen. Sobald du die Genehmigung bekommen hast, kannst du gerne an unserem Rehasport teilnehmen.

Functional Training – Dauerangebot und Sondertermine

Alles- nur nicht leicht und langweilig! Wir springen, heben, drücken, ziehen, laufen, rudern, werfen, reißen und noch vieles mehr. Mit variablen und funktionalen Übungen trainiert jeder Teilnehmer an der individuellen Belastungsgrenze und steigert dadurch die körperliche Leistungsfähigkeit.  

Indoor-Cycling

Präventives Herz-Kreislauf-Training auf dem Indoor-Cycling-Bike. Trainingsziele im Ausdauerbereich werden auf einfachem und vor allem sicherem Weg erreicht. Trainiert wird nach motivierender Musik, die die Trittfrequenz vorgibt. Den Widerstand kann jeder Teilnehmer an der Schwungscheibe selbst einstellen.

Step-Aerobic

Spielerisch und bei flotter Musik werden Leistungsfähigkeit, Kraftausdauer, Fettstoffwechsel, Kondition und Koordination verbessert und die Muskulatur (vor allem Beine und Po) wird schonend aufgebaut. Die Belastungen für die Gelenke sind laut Übungsleiterin Janette geringer als zum Beispiel beim Joggen. Ein Workout mit leichten Choreograhien, das einfach Spaß macht!

Core Stability – Beckenboden-Gymnastik

Dem Mythos ein Ende setzen .. Beckenbodentraining ist nicht nur für Frauen oder nach der Schwangerschaft wichtig . Der Beckenboden-Muskel ist der tragende Muskel des Rumpfes – unser Fundament. Ob Männer oder Frauen, jung oder alt, dieses Training ist elementar für die Rückengesundheit, mit dem schönen Nebeneffekt – dass es das Springen und Laufen im Alter unbeschwerter macht.

Faszientraining

Faszientraining ist mehr 'als nur Rolle' :). Es sind verschiedene Strategien, die es möglich machen, Verklebungen zu lösen, das fasziales Gewebe geschmeidiger und flexibler werden zu lassen. Ist der Körper flexibel und leicht, macht sich dies auch im Geist bemerkbar.

Molly Fit Präventionskurs

Du möchtest sportlich aktiv sein, aber du denkst, dein Übergewicht hindert dich daran? Du bewegst dich gerne? Du kannst manche Übungen nicht gut ausführen? Das ändern wir! Wir sind sportlich aktiv, tun was für unsere Gesundheit und haben Spaß dabei!

Schlingentraining

Schlingentraining ist eine sportliche Trainingsmethode, bei der mit einem Seil- und Schlingensystem und dem eigenem Körpergewicht trainiert wird. Die Kräftigungsübungen beruhen auf dem Prinzip der Instabilität. Durch diesen Aspekt wird neben der Kräftigung der Muskeln auch die Muskelkoordination gefördert.

Hula Hoop – Kurse für Einsteiger

In Kooperation mit der VHS Wardenburg. Hula Hoop ist der neue Fitness-Trend! Schwinge mit unserer Trainerin Diana den Reifen und probiere diesen Fitness-Trend direkt aus. In unserem Kurs steht Spaß bei der Bewegung in der Gruppe an oberster Stelle.

Stretch & Relax Workshop

Eine gute Dehnbarkeit ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der körperlichen Fitness, sondern fördert auch die Beweglichkeit. In diesem Workshop wird dir gezeigt, wie du deine Muskeln, Gelenke und Faszien auf sanfte Weise dehnst und entspannst. Mal wird in einer Übung lange verweilt, um die tiefliegenden Faszien zu entspannen oder es wird gefedert, um herauszufinden wie elastisch dein Körper ist.

Hula Hoop mit Vorkenntnissen

Hula Hoop mit viel Spaß und schweißtreibenden Kraft-Ausdauer-Übungen - als Dauerangebot mit Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Tabata

Tabata ist ein aus 8 Sätzen bestehendes Training: 20 Sekunden Belastung mit 10 Sekunden Pause. Dadurch entsteht ein intensives, schweißtreibendes aber auch zugleich funktionelles Ganzkörpertraining.

Stretch & Relax (mit Yoga- und Pilates-Elementen)

In dieser Stunde werden wir den gesamten Körper dehnen, lockern, mobilisieren. Sanfte Bewegungen aus den verschiedensten Gesundheitssparten wie z.B. aus dem Yoga und Pilates werden in die Übungen einfließen.

Pilates

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Beim Pilates zählt nicht die Quantität sondern die Qualität der Übungsausführung, bei der die Atmung eine Einheit mit der Bewegung bildet.

Lungensport (Reha-Sport)

Unser Lungensport als Rehabilitationssport richtet sich an Personen mit Lungenkrankheiten wie Asthma, COPD oder Lungenfibrose. Durch den Lungensport kann zwar keine Heilung erzielt werden, aber das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur werden leistungsfähiger.