Kategorie Ruhigeres Kurs- & Sportangebot

Smartphone-Kurse 50+ (Apple & Android)

Life Kinetik ist die Trainingsform, die Wahrnehmungsaufgaben mit kognitiven Herausforderungen und ungewöhnlicher, spaßiger Bewegung koppelt. Das Ziel ist, durch die unterschiedlichen Aufgaben, viele neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen zu schaffen, um im Alltag leistungsfähiger zu werden.

Life Kinetik® – Gehirnjogging in Bewegung

Life Kinetik ist die Trainingsform, die Wahrnehmungsaufgaben mit kognitiven Herausforderungen und ungewöhnlicher, spaßiger Bewegung koppelt. Das Ziel ist, durch die unterschiedlichen Aufgaben, viele neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen zu schaffen, um im Alltag leistungsfähiger zu werden.

Qi Gong (auch im Sitzen) – Präventionskurs

Gi Gong in Hundsmühlen mit Hannah Schin-Lauer
In diesem Kurs werden die 8 ruhigen, leicht erlernbaren Übungen des Herz-Qigong vermittelt. Sie stärken Herz und Kreislauf, trainieren Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke, beruhigen das Nervensystem und wirken harmonisierend auf die Verdauung. Bei regelmäßiger Anwendung steigern Sie Vitalität und Ausstrahlung.

Yoga Workshops am 17.12.2022 und 14.01.2023

Yoga am Samstagnachmittag / sanfte Übungen, Yoga-Programm für entspannte Schultern und entspannten Nacken - Mobilisierung der Schultergelenke und Nackenwirbel - Dehnung und Kräftigung der Nackenmuskulatur - verbesserte Beweglichkeit und Durchblutung im Nacken - Dehnung und Kräftigung der Schulterblattmuskeln - Dehnung der großen und kleinen Brustmuskeln - verbesserte Beweglichkeit des oberen Rückens und der Rippen

Yoga

Yoga ist das älteste Körperübungssystem der Welt zur persönlichen Entwicklung. Es vereint Körper, Geist und Seele. Körperstellungen, Atemtechniken, und Tiefenentspannung werden erlernt und praktiziert. Wir üben in der Tradition von Swami Sivananda die Rishikesh-Reihe.

Tai Ji Quan – Präventionskurs

Präventionskurs mit Zuschuss der Krankenkassen. Taijiquan (Tai Chi Chuan) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Lebenspflege, Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ und körperkräftigend, fördert die Entfaltung der inneren Energie (Qi) und ist als solche sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar.

Intuitives Bogenschießen

Eine Einführung in des intuitive Bogenschießen. Sei bei dir selbst – fokussiere das Ziel und lasse los!

Core Stability – Beckenboden-Gymnastik

Dem Mythos ein Ende setzen .. Beckenbodentraining ist nicht nur für Frauen oder nach der Schwangerschaft wichtig . Der Beckenboden-Muskel ist der tragende Muskel des Rumpfes – unser Fundament. Ob Männer oder Frauen, jung oder alt, dieses Training ist elementar für die Rückengesundheit, mit dem schönen Nebeneffekt – dass es das Springen und Laufen im Alter unbeschwerter macht.

Meditation und Entspannung – Kurse +Retreat

Du verabredest dich mit dir selbst. Du nimmst dir Zeit für dich und schöpfst aus dieser Begegnung mit dir Kraft und Ruhe. Diese Zeit gehört dir. Schenke dir ein liebevolles Lächeln. Lass Sorge Sorge sein und versenke dich in deine innere Stille. Wie das geht? Du kannst es schon - entdecke es!

Qi Gong

Qi Gong in Oldenburg-Hundsmühlen
Qi Qong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform für Körper und Geist. Das Training besteht aus Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Faszientraining

Faszientraining ist mehr 'als nur Rolle' :). Es sind verschiedene Strategien, die es möglich machen, Verklebungen zu lösen, das fasziales Gewebe geschmeidiger und flexibler werden zu lassen. Ist der Körper flexibel und leicht, macht sich dies auch im Geist bemerkbar.

Stretch & Relax Workshop

Eine gute Dehnbarkeit ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der körperlichen Fitness, sondern fördert auch die Beweglichkeit. In diesem Workshop wird dir gezeigt, wie du deine Muskeln, Gelenke und Faszien auf sanfte Weise dehnst und entspannst. Mal wird in einer Übung lange verweilt, um die tiefliegenden Faszien zu entspannen oder es wird gefedert, um herauszufinden wie elastisch dein Körper ist.

Tai Ji Quan

Taijiquan (Tai Chi Chuan) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Lebenspflege, Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ und körperkräftigend, fördert die Entfaltung der inneren Energie (Qi) und ist als solche sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar.

Stretch & Relax (mit Yoga- und Pilates-Elementen)

In dieser Stunde werden wir den gesamten Körper dehnen, lockern, mobilisieren. Sanfte Bewegungen aus den verschiedensten Gesundheitssparten wie z.B. aus dem Yoga und Pilates werden in die Übungen einfließen.

Pilates

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Beim Pilates zählt nicht die Quantität sondern die Qualität der Übungsausführung, bei der die Atmung eine Einheit mit der Bewegung bildet.

Lungensport (Reha-Sport)

Unser Lungensport als Rehabilitationssport richtet sich an Personen mit Lungenkrankheiten wie Asthma, COPD oder Lungenfibrose. Durch den Lungensport kann zwar keine Heilung erzielt werden, aber das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur werden leistungsfähiger.

Yoga für Einsteiger – Präventionskurs

Präventionskurs mit Zuschuss der Krankenkassen. Yoga ist ein altes Körperübungssystem zur persönlichen Entwicklung. Es vereint Körper, Geist und Seele. Körperstellungen, Atemtechniken, und Tiefenentspannung  werden erlernt und praktiziert. Dieser Kurs richtet sich auch an Anfänger im Yoga.

Gesundheits-Gymnastik für Frauen

Gymnastik für Frauen in Achternmeer
Gesundheitsgymnastik in Achternmeer – ausgezeichnet mit dem Pluspunkt Gesundheit des DTB. Das bedeutet, dass unsere Übungsleiter und die Qualität der Inhalte regelmäßig einer Prüfung unterzogen werden.

Zen-Meditation

Beim Zazen üben wir, nicht die Flocken, sondern die freie Sicht dazwischen wahrzunehmen und so nirgendwo anders „rumzustöbern“, sondern hier zu sein, in diesem Raum, diesem Körper, diesem Atemzug.