Samurai Kids (Karate)

Samurai Kids

Was lernt dein Kind bei uns?

Die 4 Bestandteile des Trainings, das auf der Kampfsportart Karate basiert:

Gesundheit (Fitness)
Der erste Teil im Training fördert die Gesundheit und schult die motorische Basis. Hier werden Kondition, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Beweglichkeit verbessert.
Ziel: So wird dein Kind spielerisch fit.

Sicherheit
Die Kinder lernen bewusst Konflikte zu erkennen und ihnen auszuweichen. Sie lernen Befreiungsgriffe, Abwehrtechniken und Verhaltensmuster durch ständiges Wiederholen zu verinnerlichen und zu automatisieren.
Ziel: Dein Kind wird stark in seiner Umwelt.

Konzentration
Die Kinder lernen spielerisch, sich auf ein Ziel zu konzentrieren und die Techniken zu kontrollieren. Dies wird risikofrei am Hütchen, bzw. Ball, geübt und später für die Stärke der Techniken an den Pratzen (Schlagpolster) trainiert. Erst wenn die Technik gut beherrscht wird, führen die Kinder sie zusammen mit einem Partner aus.
Ziel: So steigert sich die Konzentration deines Kindes.

Koordination
Technikblöcke, die links- und rechtsseitig durchgeführt werden, führen zur Steigerung der Gehirnleistung und damit zur Verbesserung der Aufnahme-und Merkfähigkeit für Schule und Leben.
Ziel: Dein Kind verbessert auf spielerische Art und Weise seine Koordinationsfähigkeit.

Wir freuen uns auf euch!