Zumba
Dauerangebot

Zumba® Fitness ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik, die eine dynamische Basis für ein effektives Fitness-Programm ergibt. Die Übungen sind eine Kombination von Aerobic und einfachen Tanzschritten zu schnellen sowie langsamen Rhythmen.
Zumba® Fitness wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer Alberto “Beto” Perez entwickelt, einem bekannten Fitness-Trainer, der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik tätig ist.

Angeregt durch die Musik seiner Heimat, mit der er aufwuchs – Cumbia, Salsa, Samba und Merengue – kombinierte Beto die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten und schon war Zumba® (der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“) geboren.

Zumba ist für Anfänger und alle Altersgruppen geeignet. Man braucht man keinen Tanzpartner. Lasst euch von unserem ausgebildeten Tanzlehrer für Zumba und lateinamerikanische Tänze behutsam in die heißen und coolen Bewegungen einweisen. Man muß nicht tanzen können, das Wichtigste ist ein Rhythmusgefühl, um sich zur Musik zu bewegen. Zumba bedeutet wortwörtlich “sich schnell bewegen und Spaß haben”.

Leitung: Alejandro aus Peru (dem Original aus Lateinamerika)

Montags 18.00 – 18.45 Uhr  in der Turnhalle der Grundschule in Achternmeer
Mittwochs 17.30 – 18.15 Uhr in Hundsmühlen (Giebelstube)

Reserviere dir deinen Platz unten im Stundenplan!

Unsere Mitglieder einschließlich Hansefit und Qualitrain sind bereits entsprechend freigeschaltet. Wenn ihr neu bei uns seid, meldet euch einfach als Mitglied über unsere Homepage an, bucht über den Stundenplan eine 10er-Karte oder gebt uns eben Bescheid, wenn ihr über Hansefit oder Qualitrain neu bei uns einsteigen möchtet.

Für die Buchung des Kurses oder die Reservierung eines Platzes im Dauerangebot ist eine Registrierung bei Eversports erforderlich. Am besten ladet ihr euch die Eversports-App runter und checkt euch vor der Stunde selber ein. Dann braucht ihr die Checkin-Karte nur noch zu Beginn der Stunde bei der Übungsleiterin vorzuzeigen und los geht’s. Viel Spaß!