Judoka der Eltern-Kind-Gruppe und Kinder-Gruppe absolvieren Gürtelprüfung

on

 

Am Freitag den 31. August 2018 stellten sich die „Kleinsten“ Judoka des Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen e.V erstmalig einer großen Herausforderung. Die heute 7-jährigen Judo-Kids, die teilweise schon seit dem 3. Lebensjahr regelmäßig am Training der Eltern-Kind-Gruppe teilnehmen, durften heute ihre langersehnte erste Gürtelprüfung zum 8. Kyu (japanisch: Schülergrad) ablegen.

Die Prüfung wurde gemeinsam mit den etwas fortgeschritteneren Judoka der Kinder-Gruppe im Budo- und Fitnesszentrum in Hundsmühlen durchgeführt. Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase im Dojo (jap. Judohalle) haben die Teilnehmer ihren Wissenstand über die ersten Fall-, Halte- und Wurftechniken des Judosports dargelegt. Trainer Oliver Macke (I. Dan) ist stolz auf seine Schützlinge, die vor den Augen von Prüfer Zdravko Gabersek (I. Dan) eine hervorragende Leistung abrufen konnten.

Wir gratulieren den Judoka
– Konrad von Häven, Santiago Cangueiro und Jonas Maximilian Schumacher
zum weiß-gelben Gürtel (8. Kyu),
– Leonard Jansen, Tjardo Rieß und Elyas Gander
zum gelben Gürtel (7. Kyu),
– Lilu Doms, Bastian Macke, Moritz Neumann, Felix Neumann und Mate Hüllbrock
zum gelb-orangen Gürtel (6. Kyu),
ganz herzlich und wünschen weiterhin sportlichen Erfolg.

Kinder(3-6 Jahre) in Begleitung eines Elternteils sind selbstverständlich zu einem kostenlosen Probetraining (jeden Freitag um 15:30 Uhr) eingeladen!

Weitere Gruppen:
Kinder (7-12 Jahre, Anfänger), Freitag 16:45 – 17:45 Uhr
Kinder (ab 9 Jahre) und Jugendliche (Fortgeschrittene), Donnerstag 17:30 -19:00 Uhr
Erwachsene (Anfänger und leicht Fortgeschrittene) montags ab 18:00 – 19:30 Uhr

Sportliche Grüße aus der Abteilung Judo im JCAH e.V.