über den JCAH e.V.

Der Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen e.V. wurde am 28.Mai 1974 von Ilse Westphal, Dieter Janssen, Heino Mester, Jürgen Coldewey, Horst Reckemeyer, Günter Coldewey und Günter Schröder gegründet. Seit der Gründung ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen und beträgt zur Zeit gut 1.500 Mitglieder in verschiedenen Sportarten.

Eine wesentliche Aufgabe im Sport sehen wir in der Förderung der Jugend- und Nachwuchsarbeit sowie in der Fortbildung unserer Trainer und Übungsleiter.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Ihnen Ihre Gesundheit und Ihre körperliche Fitness etwas wert ist. Wir sind Ihr Partner für Gesundheit, Fitness und Sport.

Ein Schwerpunkt des Sportangebotes im Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen e.V. ist der Kampfsport- oder Budosport-Bereich. Um für den Budo- oder Kampfsportbereich optimale Trainingsbedingungen zu schaffen, wurde in den Jahren 2003 und 2004 ein Budo- und Fitnesszentrum an der Diedrich- Dannemann-Str. 25 in Oldenburg – Hundsmühlen unter ökologischen Gesichtspunkten gebaut.

Neben dem Budosport werden auch verschiedene Ballsportarten sowie Gymnastik, Aerobic und Tanz, aber auch das neue eigene Fitness-Studio mit Indoor Cycling + Kursen sowie Rehasport und Sport für Ältere und Kleinkinder angeboten.

Um diesem gewachsenen Bedarf Rechnung zu tragen, wird in 2017 das bestehende Gebäude um einen Anbau erweitert. Dieser wird im Erdgeschoss das vereinseigene Fitness-Studio und im Obergeschoss einen großen Mehrzweckraum beherbergen.