Ringen

Ringen

Ringen bieten wir als Dauerangebot für unsere Mitglieder an.

Ringen ist Zweikampf in seiner reinen Form: Körper gegen Körper, nur Kraft und Technik entscheiden!
Ringen lehrt Gelassenheit, Rücksichtnahme und Respekt.

Ringen ist ein Sport, der allen zugänglich ist und wichtige Werte wie Fairness, starken Willen und Disziplin vermittelt.
Ringen ist mehr als eine olympische Tradition. Wir nennen euch zehn Gründe für das Ringen:

  1. Körperbeherrschung
  2. Fairness
  3. Werte
  4. Gesundheit und Fitness
  5. Eigene Grenzen
  6. Sozialisierung und Teamgeist
  7. Disziplin
  8. Selbstvertrauen
  9. Regeln & Normen einhalten
  10. Spaß

Leitung: Diplom Sportlehrer und Ringkampflehrer Pavel Magaril

Das Training ist für alle Altersstufen geeignet – Kinder und Erwachsene trainieren zusammen!
Wir trainieren in Hundsmühlen und in Oldenburg.

Termine für Mitglieder:
Dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr
Fitnessraum der Graf-Anton-Günther-Schule in Oldenburg
(Zugang zum Sporttrakt der Schule über die Gerichtsstraße)
Samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Dojo des Judo-Clubs in der Diedrich-Dannemann-Str. 25 in Hundsmühlen