Wir erhalten das Gütesiegel des Turnerbundes – die NWZ berichtet

on

Wir erhalten das Gütesiegel des Turnerbundes – die NWZ berichtet

Wir sind stolz darauf, am 29.10.2020 das Gütesiegel “Gymwelt” des Turnerbundes überreicht bekommen zu haben. Die NWZ berichtet:

“Der Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen, JCAH, ist jetzt mit dem Siegel „Gymwelt“ des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) ausgezeichnet worden. Dieses neu entwickelte Gütesiegel erhalten Vereine, die „qualitativ hochwertige Sportangebote zu sozialen Preisen anbieten“, so der NTB. Acht Vereine im Landkreis erhalten das Siegel, aus der Gemeinde Wardenburg auch die Turnvereine in Wardenburg und Hundsmühlen. Sabina Zoller (vorne li.), 1. Vorsitzende beim Turnkreis Oldenburg-Land, überreichte die Plakette an Sabine Priano (vorne re.), Abteilungsleiterin Turnen beim JCAH. Mit ihr freuten sich über die Auszeichnung Trainerin Stefanie Nowak, Kampfrichterin Hannah Tewes, Übungsleiter-Assistentin Pia Meyenburg und die Turnkinder. Insgesamt bietet der JCAH 14 Turngruppen für Kinder und Jugendliche an. Die Gymwelt-Vereine bekommen in verschiedenen Bereichen professionelle Unterstützung des NTB, etwa bei der Qualifizierung von Übungsleitern und dem Aufbau von Bewegungsangeboten. Außerdem können die Vereinsvertreter über den NTB auf ein bundesweites Netzwerk zugreifen. ”

<< hier geht es zum Bericht bei NWZ-Online >>

Gymwelt
NWZ-JCAH-Hundsmüjhlen-Gütesiegel-Turnerbund