Kramermarkt 2017 – Hundsmühlen gemeinsam erLeben

on

Kramermarkt 2017 – Hundsmühlen gemeinsam erLeben

Dieses Jahr nahm Hundsmühlen erstmalig in großer Besetzung am Kramermarktsumzug teil, denn die vier Hundsmühler Vereine- Hundsmühler Turnverein, Judo Club Achternmeer-Hundsmühlen, Ortsverein und SV Tungeln waren bei der gemeinsamen Präsentation vertreten. Mit insgesamt fast 50 Vertretern aus den Vereinen- darunter 25 Kinder der ropeskipping-Gruppe des HTV zeigten wir Hundsmühlen als einen Ort mit regen Vereinsleben.
Wie gewohnt haben wir Hundsmühlen mit Hunolds Mühle- auf die auch die Namensgebung des Ortes zurückzuführen ist- präsentiert. Die Mühle überzeugte besonders durch die liebevolle Bepflanzung. Ebenfalls herausgestochen aus den fast über 100 Wagen sind wir durch die handgemachte Musik auf dem Akkordeon durch Hansi Böhm.
Das fand offensichtlich auch der NDR, der zu einer live-Reportage mit auf die Mühle stieg.
Wieder einmal mehr haben die Vereine unter Beweis gestellt, dass man Hundsmühlen gemeinsam erLeben kann.
Ein besonderer Dank gilt ganz besonders Hermann, unserem langjährigen Treckerfahrer. Ohne ihn und all die vielen Helfer bei der Vor- und Nachbereitung wäre die Präsentation Hundsmühlens beim Kramermarktsumzug sonst nicht möglich.
– Christine Bruns –
(1. Vorsitzendes Ortsverein Hundsmühlen)

<< weitere Fotos findet ihr auf der Webseite des Ortsvereins Hundsmühlen >>