HIT (High Intensity Training) / AOK-Functional Training

on

HIT (High Intensity Training) / AOK-Functional Training – Kurse
NEU mit Zuschuss der Krankenkassen

HIT ist als Kursangebot auch für Nichtmitglieder buchbar.

Präventionskurs mit Zuschuss der Krankenkassen
Präventionskurs mit Zuschuss der Krankenkassen

HIT ist ein umfassendes Kraft- und Koordinationstraining, das auf funktionellen Übungen basiert, die ständig variieren und mit hoher Intensität durchgeführt werden.
Es werden möglichst viele Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt, sowohl mit dem eigenen Körpergewicht als auch an und mit Sportgeräten.

Functional Training ist ein optimales Ausgleichs- und Kräftigungstraining, mit dem du deine Leistungsfähigkeit von Grund auf steigerst. Funktionelle Elastizitäts-, Kraft- und Ausdauerübungen werden bei diesem intensiven Training in komplexen Bewegungsabläufen kombiniert. Dabei wird besonders auf die Kräftigung der Rumpfmuskulatur Wert gelegt. Entsprechend deiner Leistungsfähigkeit kannst du die Trainingsintensität steuern. Functional Training ist auch im Alltag umsetzbar. Profitier auch du von diesem kraftvollen Training!

Bei diesem Kurs handelt es sich um ein Konzept der AOK. Es können aber auch Mitglieder aller anderen Krankenkassen teilnehmen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen zwischen 80 und 100% der Kosten.

Leitung: Stephanie Stöcker

Mittwochvormittags in Hundsmühlen, Diedrich-Dannemann-Str. 25
Dienstagabends in Oldenburg, Sporthalle der Graf-Anton-Günther-Schule, Zugang über Gerichtsstraße

Termine für die Kurse (auch für Nicht-Mitglieder):

HIT (Oldenburg GAG Sporthalle) , 8 x Dienstag ab 03.09.19 / 18:45 - 20:00 / € 56 Kurs 19763

HIT (Hundsmühlen Loft) , 8 x Mittwoch ab 04.09.19 / 08:45 - 10:00 / € 56 / Kurs 19769

HIT (Oldenburg GAG Sporthalle) , 8 x Dienstag ab 29.10.19 / 18:45 - 20:00 / € 56 / Kurs 19764

HIT (Hundsmühlen Loft) , 8 x Mittwoch ab 30.10.19 / 08:45 - 10:00 / € 56 / Kurs 19770