Drei Graduierungen beim Jiu Jitsu

on

Drei Graduierungen beim Jiu Jitsu

Am 26. Januar 2019 erreichten Nico Maiaroli und Florian Brodde den schwarz-braunen Gürtel. Auf dem vierstündigen Lehrgang leiteten beide mehrere Trainingseinheiten mit Kinder- und Erwachsenengruppen unter ständiger Beobachtung der Prüfer Großmeister Rolf Jürgen Loewel (9. Dan Jiu Jitsu Goshin) und Roman Drofitschuk (3. Dan Jiu Jitsu Goshin). Trainiert wurden Selbstverteidigung gegen waffenlose Angriffe und Grundlagen des Bodenkampfes. Schließlich präsentierten die Prüflinge noch die komplette Jiu Jitsu No Kata, eine festgelegte Abfolge von waffenlosen Selbstverteidigungen und Verteidigungen gegen Messer- und Stockangriffen sowie gegen Bedrohung mit einer Pistole. Insgesamt 21 Techniken. Zuletzt mussten verschiedene Angriffe verteidigt und mit dem gestreckten Armhebel beendet werden. Beide Prüfer zeigten sich sehr zufrieden mit den drei Teilen der Prüfung.

Neuling Christian Husse absolvierte am selben Tag seine Grundkursprüfung mit Fallübungen und Grundlagen der Selbstverteidigung und trägt jetzt den weiß-gelben Gürtel.

Graduierungen im Jiu Jitsu
Graduierungen im Jiu Jitsu

Graduierungen im Jiu Jitsu

Graduierungen im Jiu Jitsu

Graduierungen im Jiu Jitsu
Florian und Nico